29. November 2021

In der Weihnachtsbäckerei...

Was wäre die Adventszeit ohne den Duft von hausgemachten Keksen. Auf einem Südtiroler Kekse-Teller, darf aber einebesondere Spezialität nicht fehlen: ein dünngeschnittenes Stück Südtiroler Zelten, ein traditionelles Brot, das vorwiegend aus Trockenfrüchten, Nüssen und Gewürzen besteht.

Das eigentliche Rezept von Seniorchefin Annemarie stammt noch von ihrer Oma. Der ursprüngliche Zelten war jedoch zur damaligen Zeit nicht so reich an verschiedenen Zutaten und bestand vorwiegend aus Feigen und Nüssen.

Der traditionelle Südtiroler Zelten wird heute nach folgendem Rezept zubereitet:

REZEPT SÜDTIROLER ZELTEN:
Zutaten für ca. 10 Zelten:
600 g Brotteig (vom Bäcker)
900 g Rosinen
900 g Sultaninen
250 g Datteln
500 g Feigen
120 g Orangeat
120 g Zitronat
120 g Haselnüsse
120 g Pinienkerne
450 g Mandeln
2 Orangen
2 Sternanis, gemahlen
3 EL Zucker
250 ml Rum
Zimt, Nelkenpulver, Piment
Kandierte Früchte und Nüsse zum Verzieren
Zubereitung:
Bei den Orangen die Schale abreiben und den Saft auspressen. Rosinen und Sultaninen gut waschen, Datteln entkernen und alles fein wiegen. Orangeat und Zitronat dünnblättrig schneiden. Nüsse und Mandeln ungeschält möglichst fein schneiden (nicht mahlen). Alle Früchte in eine große Schüssel geben, mit der Orangenschale, Orangensaft und Weinbrand befeuchten. Noch etwas Zucker daraufstreuen und zugedeckt über Nacht stehenlassen.
Am nächsten Tag Rum, Zimt, Nelken, Piment und Sternanis dazugeben. Zuletzt mit dem Brotteig sehr gut verkneten. Backofen auf 220 °C vorheizen.
Längliche oder runde Zelten formen, ungefähr 3-4 cm dick und 20 cm lang. Zelten mit geschälten, gespaltenen Mandeln und halbierten Nüssen verzieren. Auf einem mit Öl bestrichenen Blech in ca. 60 Minuten schön braun backen, dabei mehrmals mit Honig oder Zuckerwasser bestreichen.
Schnell vom Blech lösen, auskühlen lassen und mit kandierten Früchten verzieren. Zelten einzeln in Klarsichtfolie einwickeln und gut eine Woche (auch länger) ruhen lassen. Je länger die Zelten liegen, desto aromatischer werden sie.

Beim Verzieren des Zelten ist besondere Sorgfalt und Kreativität gefragt. Wahre Kunstwerke entstehen in den Küchen Südtirols, kein Zelten gleicht dabei dem anderen.

Probieren Sie es aus! Zuhause, oder bei uns im Dolomitenblick***s alps boutique hotel.

Ihre Familie Lechner
Barbara

Angebote

zum Wohlfühlen

LAST MINUTE 7=6
ab € 546,00 Euro

01.06.-08.06.24

... zum Angebot

Erholung und Action
in den Bergen
ab 623 Euro p.P.

08.06.-29.06.24

... zum Angebot

Herbstspecial 7=6
ab € 510.- p.P.

12.10.-02.11.24

... zum Angebot

Alle Angebote anzeigen

weiterempfehlen

lohnt sich!

Freunde einladen und einen

Urlaubs­gutschein

erhalten

... weiter
bewertungen
newsletter
Aktuelles Wetter
17° / 13°
30.05.24
In Kontakt bleiben

Hotel Dolomitenblick ***s

Familie Lechner
Dolomitenblick Südtirol

Walderlanerstr. 6
39030 Terenten

T. +39 0472 546123
F. +39 0472 546092

www.hotel-dolomitenblick.com
info@hotel-dolomitenblick.com