Wohlfühlen, entspannen und die Seele baumeln lassen.
Top Angebot
Hotel Dolomitenblick
Lage und Ausblick

Ruhe & Panorama – Genießen Sie Ihren Urlaub auf dem Sonnenplateau von Terenten!

weiterlesen
Unser Wohlfühlambiente

2013 komplett neu gestaltet: Die familiär-gemütliche Atmosphäre blieb erhalten.

weiterlesen
Unsere Zimmer

Mit Liebe eingerichtet & morgens werden Sie mit besten Aussichten belohnt.

weiterlesen

Unzählige Winteraktivitäten für Groß und Klein im sonnigen Pustertal!

Winterwandern auf die Pertinger Alm 
Winterwandern auf die Pertinger Alm

Vom Parkplatz Schneeberg, etwa 5 Autominuten vom Dolomitenblick entfernt, führt ein Winterwanderweg bzw. eine Rodelbahn zunächst durch den dichten Wald. Nach einer guten Stunde Gehzeit lichten sich die Bäume und sie erreichen die Pertinger Alm (Einkehrmöglichkeit und Rodelverleih). Die Wanderung kann - je nach Schnee- Spurlage - bis zur Oberen Pertinger Alm ohne weitere Ausrüstung fortgesetzt werden (weitere 45 Minuten Gehzeit, keine Einkehrmöglichkeit). Hier eröffnet sich ein herrliches Panorama auf das gesamte Pustertal.

 

 

Schneeschuhwanderung "Am Joch" 
Schneeschuhwanderung "Am Joch"

Diese klassische Ski- bzw. Schneeschuhtour beginnt beim Parkplatz Schneeberg, etwa 5 Autominuten vom Dolomitenblick entfernt.

Es handelt sich um eine einfache, vielbegangene Tour, die auch für Anfänger geeignet ist. Die Tour kann jederzeit verkürzt werden.

Der Weg führt vorbei an der Pertinger Alm, zur Oberen Pertinger Alm und dann über das weite Plateau angenehm ansteigend und unschwierig bis zum Gipfelkreuz des Terner Jochs.

Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

Höhenunterschied: ca. 700 m

Abstieg über Aufsteigsroute

Auch geeignet für Skitourengeher. Schneeschuh- und Skitourengeher benutzen meist die Abkürzungen durch den Wald bis zur oberen Pertinger Alm.

Winterwandern auf den "Gols" 
Winterwandern auf den "Gols"

Je nach Schnee- und Spurenlage ist die Wanderung auf den Gols mit Winterwanderschuhen oder Schneeschuhen problemlos zu meistern.

Die Wanderung beginnt beim Parkplatz Sonnberg und führt durch den Wald, immer dem breiten Forstweg entlang bis auf den Gols.

Gehzeit: ca. 1 Stunde

Höhenunterschied: ca. 400 m

Rodelspaß auf der Moarhof Alm 
Rodelspaß auf der Moarhof Alm

Die Wanderung beginnt am Parkplatz "Gelenke" in Hofern, 10 Autominuten vom Hotel entfernt. Über einen leicht ansteigenden Waldweg spaziert man durch den Wald in einer Stunde Gehzeit zur Moarhof Alm (Einkehrmöglichkeit und Rodelverleih). Je nach Schnee- und Spurenlage kann man die Wanderung ohne weitere Ausrüstung bis zur oberen Alm verlängern.

Die Wanderung bis zum Grünbachsee bzw. Putzenhöhe ist nur mit Schneeschuhen oder Tourenskiern möglich.

 

 

Winterwandern auf der Rodenecker Alm 
Winterwandern auf der Rodenecker Alm

Etwa eine halbe Stunde entfernt von Terenten liegt die Rodenecker Alm, ein Hochplateau auf knapp 2000 m ü.d.M., das sich im Winter als wahres Wintermärchen präsentiert. Winterwandern, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln in unberührter Natur mit mehreren Einkehrmöglichkeiten und herrlichem Panorama auf die Dolomiten und die Zillertaler Alpen. Was will man mehr?